Die erste Komponente meiner Arbeit ist das Zuhören. Das gibt dem Klienten die Möglichkeit, sich selbst zu reflektieren.
Ein weiterer ist das
Fühlen. Das verbalisieren unserer Gefühle hilft uns, unsere Lebenssituationen und Seelenthemen besser zu verstehen und mit ihnen in einen gesunden Umgang zu kommen.

Ein weiterer Bestandteil meiner Arbeit ist, das Bewusstsein für den eigenen Körper zu wecken, der sich über Haltung und Symptome zum Ausdruck bringt.
Beim nächsten Element geht es um die
Harmonisierung und Stabilisierung der eigenen Lebensenergie, im Sinne der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), aber auch um das Verständnis der Energie, die uns umgibt.
Damit unser
Geist eine mentale Veränderung zulässt und unser  Unterbewusstsein dies akzeptiert, bedarf es eines weiteren Bausteins. In der Tiefenentspannung ist diese Barriere gut zu überwinden.
Ein
Miteinander ist unausweichlich.
Die
Unterstützung, die ich Ihnen geben kann, ist eine Hilfe zur Selbsthilfe und bekommt Kraft alleine aus Ihrem Einsatz.